Veranstaltungen des Instituts

Seminare mit Rolf Kühn in Ried: Herbst 2007

12.-14. Oktober: Lebensethik I: Lebensphänomenologische Grundlagen

Wenn das Leben unsere ursprüngliche Wirklichkeit ist, dann kann letztlich alles Handeln auch nur aus diesem Leben heraus erfolgen.

Eine Ethik des Lebens kann daher nie von außen an das Leben des Einzelnen herangetragen werden, sondern nur aus der jeweils "inneren Erprobung" des individuellen Lebens erwachsen. Das Seminar bietet die Möglichkeit Verhaltensmuster und Orientierungen vom inneren Empfinden her zu überprüfen, ob sie dem subjektiven "Wort des Lebens" als innerster Gewissheit entsprechen.

30.Nov.-2.Dez.:Lebensethik II: Praxis des Lebensethos

Da die innere oder subjektive Praxis der Lebensphänomenologie aus der selbstaffektiven Erprobung des Lebens in seiner Unmittelbarkeit erwächst, soll bei diesem Seminar der praktische Vollzug der Lebensethik in den verschiedensten Bereichen wie Familie, Beziehung, Beruf... im Mittelpunkt stehen.

 
Seminarbeginn: Freitag, 16:00
Seminarende:  Sonntag, 12:00
Seminarort:



Lageplan  
4910 Ried i. Innkreis (Österreich)
Kulturzentrum St. Josef
Konviktstr. 8.
 Kosten € 190.- pro Wochenende.
Für Frühbucher bei Einzahlung der ganzen Seminargebühr mind. 3 Wochen vor dem Seminar 165.- Euro.
(ohne gesetzliche Umsatzsteuer)      
RAIBA Ried BLZ 34450 / Institut f. Lebensphänomenologie
Kontonr. 3.717.188, IBAN AT11 3445 0000 0371 7188 / BIC RZOOAT2L450
Anmeldung und weitere Information zu den einzelnen Seminaren