Herzlich willkommen auf den Seiten der Lebensphänomenologie!

Sichtumkehr

In der Selbstoffenbarung des Lebens wird die Wirklichkeit, jede mögliche Wirklichkeit, geboren.

(Michel Henry)

Die Lebensphänomenologie ist zunächst eine philosophische Denkweise oder Analyse, die jegliche Realität vom Leben her aufzuweisen versucht.

Indem die Lebensphänomenologie bei ihrem Vorgehen Denken und Fühlen vereint, zerstört oder verneint sie keine der Erscheinungen unserer Wirklichkeit, sondern führt sie zu ihrem Ursprung, dem rein phänomenologischen Leben, zurück. Daraus ergibt sich eine radikal phänomenologische Gegenbewegung zu allen Dualismen, Objektivismen, Positivismen usw., welche in der heutigen Zeit Mensch und Leben, Seele und Leib, Denken und Fühlen voneinander trennen wollen, indem solche Theorien allein wissenschaftlichen und technischen Vorgaben gehorchen.

Auf unserer Homepage finden Sie :

Artikel und Beiträge zur Lebensphänomenologie

Ankündigungen von Seminaren und Vorträgen

eine ausführliche Bibliographie

Ansprechpartner für Anfragen